Rückblick: Sieger-Trio beim DFC Start-Up Award am 17.09.2020 in München

 

Klein aber fein war die Runde der nominierten Gründer bei der zweiten Auflage des Start-Up Awards, die auf Bühne 6 (Halle 3) ihre Geschäftsideen in fünfminütigen Vorträgen einer Experten-Jury und dem Publikum präsentierten sowie in Halle 4 auf eigenen Ausstellungsständen die Gelegenheit hatten, Besucher über ihre Produkte und Service zu informieren.

Im Pitch-Wettbewerb mit insgesamt 14 Startern konnten die Firmen Paperfly, Mirrads GmbH und Virtual Reality-Trainings (GbR) die Gewinner-Plätze 1, 2 und 3 belegen.

Wir bedanken uns recht herzlich für das Engagement aller Beteiligten und freuen uns, dass die (Jung-)Unternehmer den DFC bei seiner Premiere in der bayerischen Landeshauptstadt mit frischen, neuen Digitalisierungsimpulsen und -lösungen bereichert haben.

Startup-Award
Image

Platz 1: Paperfly

Image

Platz 2: Mirrads GmbH

Image

Platz 3: Virtual Reality-Trainings (GbR)

Start-Up Award Jury

Die Juroren des Start-Up Award des DIGITAL FUTUREcongress am 17.09.2020 in München

Image
Image

Catarina Haak, seit mehr als 20 Jahren selbstständige Unternehmensberaterin. Studium industrielle Elektronik. Weiterbildung in der Beraterinnen-Werkstatt des RKW-Hessen. Akkreditiert für geförderte Beratung. Coaching für Start-Ups im Rahmen von Technologie-Land Hessen. Marketing-Sprechtage bei der IHK. Netzwerkkontakte in der Industrie. Unterstützt beim Generieren von Venture-Capital, Exist II und LOEWE III. Dozentin für Konzerncontrolling.

Image
Image

Dr. Rolf Neuhaus, Studium Wirtschaftsingenieurwesen und BWL, mehrere Jahre nationaler und internationaler Vertrieb im Bereich Maschinen- und Fahrzeugbau. Gründung und Leitung von Unternehmen im In- und Ausland. Viele Jahre Sanierung/ Konsolidierung größerer mittelständischer Unternehmen. Jahrelange Beratung eines VC: Screening junger Gründer. Bietet eine Web-Plattform zum Matchen von Start-Ups und Investoren.

Image
Image

Thomas W. Frick greift auf über 20 Jahre Erfahrung im Bereich der B2B-Vermarktung zurück, wovon er intensiv in der Fertigungsindustrie mit dem Thema Produktionsplanung- und Steuerung aktiv war. Seit 15 Jahren selbstständiger Vertriebstrainer, Coach oder Unternehmensberater. Sammelt online Praxis- und Projektbeispiele, um in Anwendersprache Mehrwerte, Tipps und Infos herstellerunabhängig zu teilen.

Impressionen - Galerie
Image
Image

Simon Math baut als Investmentmanager seit Oktober 2017 sein Portfolio beim High-Tech Gründerfonds im Bereich Software, Internet und E-Commerce auf. Vor seiner Zeit beim HTGF unterstützte er als Managementberater etablierte Unternehmen in Strategieentwicklung, Corporate Finance und Digitalisierung sowie Startups in der Produktentwicklung. Er studierte Management an der WHU – Otto Beisheim School of Management.

Image
Image

Christoph Malkmus ist gelernter Speditions- und Versicherungskaufmann sowie Finanzanlagenfachmann. Seit 1997 war er im Vertrieb in 5 verschiedenen Branchen tätig. Seit 2018 gibt er seine Sales-Erfahrung weiter und coacht vor allem Selbständige, Jungunternehmer und Start-Ups. Als leidenschaftlicher Netzwerker hat er vielfältige Einblicke und Kenntnisse in die unterschiedlichsten Industrie- und Dienstleistungsbereiche.

Image
Image

Naimat Zafar, internationales Wirtschaftsstudium. 12 Jahre Erfahrung in Automotive, Maschinenbau, Consulting sowie bei Hidden Champions im Mittelstand. Dort u.a. für Strategie, Marketing/Vertrieb, M&A mit Fokus auf Innovation zuständig. Berät nun insbesondere Gründer zu Prozessoptimierung, Kulturbetrachtung, KPI- und Strategieentwicklung, um die Digitale Transformationsgeschwindigkeit in Betrieben zu erhöhen. Seit 2017 Startup-Mentor, daneben Zusammenarbeit mit Acceleratoren und Investoren.

logo-digital-futurecongress-200.png

© 2022 AMC MEDIA NETWORK GmbH & Co. KG. All Rights Reserved. Designed By AMC ... IMPRESSUM ... DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Search

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.